reinhören

für Flöte, Klarinette, Saxophon, Schlagwerk, Violine, Violoncello und Kontrabass

Muntendorf reinhören 1. Satz

Brigitta Muntendorf reinhörenUA: 09.0.2010 Festival zur Eröffnung des Instituts für Neue Musik an der HfMT Köln
Ensemble: Ensemble Garage
Dirigent: Mariano Chiacchiarini
Dauer: 10 min

reinhören entstand in Bezug auf Weberns sechs Bagatellen für Streichquartett. Es setzt sich mit der Arbeitsform kompositorischer Bearbeitung auseinander. Die Trennlinie zwischen Original und Kopie, zwischen „Arbeit“ und „Bearbeitung“ wird heute immer feiner angesiedelt, so dass es mir ein Anliegen war, mich in reinhören mit dieser Thematik auseinanderzusetzen und den Konflikt für den Zuhörer erfahrbar zu machen.

In allen drei Sätzen wird Webern mit einer Lupe betrachtet – Vergrößerung von Zeitdauern, von Klängen und von Gesten auf Tonhöhen- und Rhythmusebene. Der Blick in den Klang hinein führt zu einem musikalischen Ergebnis, das mit Webern klanglich nichts mehr gemein hat und dennoch nur durch seine Vorlage in dieser Form erklingen kann.