Shiva Feshareki und Akiko Ahrendt

16.12.2018 Shiva Feshareki & Sabine Akiko Ahrendt @ Artheater Cologne

 

Die diesjährige Ausgabe der Kölner Konzertreihe FRAU MUSICA NOVA präsentiert einen internationalen Szene-Star im gemeinsamen Groove mit einer Kölner Spezialistin für Neue Musik und Performance.

Die britsche Künstlerin Shiva Feshareki ist Komponistin und Turntable-Virtuosin. Sie gilt als eine der derzeit interessantesten Entdeckungen im Bereich zeitgenössischer Musik und elektronischer Clubmusik. Gemeinsam mit Akiko Ahrendt, Geigerin und Performancekünstlerin von Ensemble Garage, tritt die Gewinnerin des British Composer Award 2017 jetzt im Kölner Artheater auf.

Brigitta Muntendorf, künstlerische Leiterin von FRAU MUSICA NOVA ermöglicht mit der Einladung von Shiva Feshareki nicht nur deren Deutschland-Debüt, sondern auch eine spannende Kooperation mit der Kölnerin Akiko Ahrendt. Die beiden Musikerinnen entwickeln speziell für den Autritt im Artheater ein Live-Set, das als Resultat einer „Community of Practice“ eine echte Köln-Premiere wird.

Ein Pre-Showing von FRAU MUSICA NOVA findet am 14. Dezember in Dresden im Europäischen Zentrum für Künste HELLERAU statt.

Fr, 14.12.2018 | 20.00 Uhr HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste

So, 16.12.2018 | 21.00 Uhr | Artheater Köln (D)

Weitere Informationen unter Frau Musica nova